Datenschutzerklärung

Erklärung zur Informationspflicht 

bezüglich der Verarbeitung personenbezogener Daten in der Fa. Stereo Media

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns wichtig. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen wie etwa der DSGVO und dem TKG 2003). Mit diesen Datenschutzinformationen setzen wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung in unserem Unternehmen in Kenntnis.

Kontakt mit uns

Wenn Sie uns kontaktieren, werden die von Ihnen angegebenen Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen zumindest sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter, sofern keine rechtlichen Notwendigkeiten dafür bestehen.

Datenspeicherung

Die von Ihnen bereitgestellten Daten wie beispielsweise Namen, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, sowie alle weiteren Informationen zu Ihrem Anliegen sind zur Beantwortung Ihrer Anfrage, zur Durchführung unverbindlicher oder vorvertraglicher Maßnahmen (z.B. Angebotserstellung und Übermittlung) und ggf. zur späteren Vertragserfüllung erforderlich. Ohne diese Daten können wir Ihnen die gewünschten Informationen nicht übermitteln oder den Vertrag mit Ihnen abschließen. Kommt es zum Vertragsabschluss oder sind sie bereits Kunde oder Mitglied unseres Unternehmens, erfassen und speichern wir weitere Daten von Ihnen, die zur Vertragserfüllung notwendig sind. Dies sind unter Anderem Ihre Bankverbindung oder Kreditkartennummer, ggf. Ihre UID Nummer und weitere spezifische, individuelle Auftragsdaten.

Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Eine Ausnahme bildet die Übermittlung notwendiger Informationen an unsere vertrauenswürdigen Dienstleister und öffentlichen Ämter, wie zum Beispiel:

  • an unseren Steuerberater zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen
  • an unsere IT Dienstleister für z.B. notwendige Sicherungsmaßnahmen unserer Daten (Backups). 
  • Behörden, Rechtsvertreter und Gerichte (ausschließlich im Anlassfall)
  • ggf. weitere Dienstleister oder Subunternehmer, welche zur Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen notwendig sind (z.B. Zahlungssystemdienstleister. Dies sind aktuell Paypal, Sofortüberweisung, div. Kreditkartenunternehmen). 

Das sind Beispiele in denen eine Datenübermittlung zur Wahrung gesetzlicher Vorgaben, zur Vertragserfüllung oder aufgrund unseres berechtigten Interesses notwendig ist. Alle hier genannten Dienstleister unterliegen ebenfalls der DSGVO.

Kommt kein Vertrag zustande werden die bei uns gespeicherten Daten nach Ablauf von 6 Monaten gelöscht. Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gespeichert (z.B. Gewährleistung, Produkthaftung, steuerrechtliche Aufbewahrungsfrist etc.).

Kinder und Jugendliche

Unser Leistungsangebot richtet sich ausschließlich an volljährige, voll geschäftsfähige Personen, insbesondere Unternehmen (B2B / Unternehmergeschäft). Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern und Jugendlichen an, sammeln diese nicht und geben sie nicht an Dritte weiter.

Auf unserer Seite veröffentlichte Fotos/ Videos 

Die auf unserer Webseite und im Internet veröffentlichten Fotos/ Videos unserer Produkte, Betriebsstätten, Mitarbeiter oder Kunden unterliegen streng den damit verbundenen gesetzlichen Schutzrechten, insbesondere dem Urheberrecht. Ein kopieren, speichern, auslesen, weiterverwenden, verarbeiten und/oder anderweitig veröffentlichen bedarf unserer vorherigen, ausdrücklichen, schriftlichen Zustimmung und ist bis dahin untersagt. Jedes Zuwiderhandlung wird ausnahmslos zur Anzeige gebracht. 

Server-Logfiles

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in sog. Server-Log-Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Das sind beispielsweise Browsertyp, Browserversion, Hostname, Uhrzeit, Betriebssystem, Referrer-URL. Diese Daten werden nicht mit anderen Datenquellen zusammengeführt und nur im Falle einer rechtswidrigen Nutzung unserer Webseite überprüft. 

TLS-Verschlüsselung mit https

Wir verwenden https um Daten sicher im Internet zu übertragen. Durch den Einsatz von TLS (Transport Layer Security), einem Verschlüsselungsprotokoll zur sicheren Datenübertragung im Internet können wir den Schutz vertraulicher Daten sicherstellen. Sie erkennen die Benutzung dieser Absicherung der Datenübertragung am kleinen Schloss-Symbol links oben im Browser und der Verwendung des Schemas https (anstatt http) als Teil unserer Internetadresse.

Google Fonts

Wir verwenden Google Fonts der Firma Google Inc. (datenschutzrechtlich Verantwortlicher: Google Ireland Limited, Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland) auf unserer Webseite. Wir haben die Google-Schriftarten lokal, d.h. auf unserem Webserver – nicht auf den Servern von Google – eingebunden. Dadurch gibt es keine Verbindung zu Server von Google und somit auch keine Datenübertragung bzw. Speicherung.

Cookies

Unsere Webseite verwendet HTTP-Cookies, um nutzerspezifische Daten zu speichern. Wie und ob Sie Cookies verwenden wollen, entscheiden Sie selbst. Sie haben immer die Möglichkeit Cookies zu löschen, zu deaktivieren oder nur teilweise zuzulassen. Zum Beispiel können Sie Cookies von Drittanbietern (wie z.B. Google Analytics) blockieren, aber alle anderen Cookies – welche zum Beispiel zur fehlerfreien Darstellung der Homepage auf ihrem Endgerät notwendig sind – zulassen.

Um Ihnen die auf unserer Webseite im Einsatz befindlichen Cookies so transparent als möglich darzustellen, haben wir uns für das WordPress-Tool Borlabs Cookie 2.1 entschieden. Deren Datenschutzerklärung finden Sie unter: https://de.borlabs.io/borlabs-cookie/ 

Wenn Sie feststellen möchten, welche Cookies in Ihrem Browser gespeichert wurden oder wenn Sie Cookie-Einstellungen ändern wollen, können Sie dies in Ihren Browser-Einstellungen finden:

Chrome: Cookies in Chrome löschen, aktivieren und verwalten

Safari: Verwalten von Cookies und Websitedaten mit Safari

Firefox: Cookies löschen, um Daten zu entfernen, die Websites auf Ihrem Computer abgelegt haben

Internet Explorer: Löschen und Verwalten von Cookies

Microsoft Edge: Löschen und Verwalten von Cookies

Sollten Sie prinzipiell keine Cookies haben wollen, können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie immer informiert, wenn ein Cookie gesetzt werden soll. So können Sie bei jedem einzelnen Cookie entscheiden, ob Sie das Cookie erlauben oder nicht. Die Vorgangsweise ist je nach Browser verschieden. Am besten Sie suchen die Anleitung in der Suchmaschine Ihrer Wahl “Cookies deaktivieren Chrome” im Falle eines Chrome Browsers.

Eingebettete Social Media Elemente 

Wir binden auf unserer Webseite Elemente von Social Media Diensten ein um Bilder, Videos und Texte anzuzeigen. Durch den Besuch von Seiten die diese Elemente darstellen, werden Daten von Ihrem Browser zum jeweiligen Social Media Dienst übertragen und dort gespeichert. Wir haben keinen Zugriff auf diese Daten.

Die folgenden Links führen Sie zu den Seiten der jeweiligen Social Media Dienste wo erklärt wird, wie diese mit Ihren Daten umgehen:

Instagram-Datenschutzrichtlinie: https://help.instagram.com/519522125107875

Für YouTube gilt die Google Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de

Facebook-Datenrichtline: https://www.facebook.com/about/privacy

Twitter Datenschutzrichtlinie: https://twitter.com/de/privacy

Weitere Web-Präsenzen der Stereo Media

Wir betreiben neben dieser Homepage auch 2 eigenständige Web-Präsenzen auf den Plattformen Facebook und Instagram. 

Die detaillierten datenschutzrechtlichen Infos zu diesen beiden Seiten finden sie hier: 

https://stereo-media.com/datenschutz-facebook/

https://stereo-media.com/datenschutz-instagram/

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde, Barichgasse 40-42, 1030 Wien, Tel +43 1 52 152-0, Email: dsb@dsb.gv.at.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten: 

Stereo Media e.U.

Viktringer Ring 37-39

9020 Klagenfurt

Österreich

Geschäftsführer: Markus Virgolini

Tel: +43 664 2634090

E-Mail: office@stereo-media.com

www.stereo-media.com

Allgemeines 

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Die jeweils aktuelle Version ist über unsere Webseite abrufbar.

Datenstand: 2020.01.